Innere Ruhe und Selbstsicherheit Dank the Work of Byron Katie

The Work von Byron Katie ist eine Coaching- und Selbstcoaching-Methode. In wissenschaftlichen Kreisen ist sie bekannt unter dem Begriff «IBSR - Inquiry Based Stress Reduction» (fragenbasierte Stressreduktion). Zusammen identifizieren wir Gedanken und Glaubenssätze, die Ihren unangenehmen Gefühlen und entsprechenden Handlungen zugrunde liegen und Sie überprüfen sie mit vier konkreten Fragen und Umkehrungen. Dadurch lockern sich Ihre begrenzenden Glaubens- und Verhaltensmuster: Sie erkennen neue Perspektiven und handeln freier und authentischer. Mit regelmässigem "Worken" fühlen Sie sich ruhiger und selbstsicherer und handeln zielführender.


The Work Of Byron Katie in Unternehmen

"Unsere Führungsmeetings sind heute ganz anders. Wir besprechen jetzt die Kernaufgaben - es gibt weniger Machtkämpfe". Dies die Aussage einer Abteilungsleiterin nach Einführung von The Work-Seminaren auf der Führungsebene. The Work ist ein effizientes Werkzeug für Führungspersonen, welche ihren Mitarbeitenden klarer, freundlicher und präsenter gegenübertreten möchten. 

 

The Work of Byron Katie Kennen- und Anwenden lernen

Sie können The Work im Rahmen eines Coachings oder eines Seminars mit mir kennen- und selber anwenden lernen. Wenn Sie The Work selber ausprobieren wollen, können Sie hierfür kostenlos das Arbeitsblatt herunterladen. Weitere ausgebildete The Work Coaches und ihre Veranstaltungen finden Sie unter The Work Netzwerk Schweiz.

The Work of Byron Katie 2-Tagesseminar

The Work Seminar.png

Heiden AR, Hotel Heiden
Start: Fr 25. Oktober 2019 14.00
Ende: So 27. Oktober 2019 12h30
Preis CHF 550 /
Earlybird ab CHF 320

Organisiert von alsam gsundappenzellerland
Unter der Leitung von Margrit Hardegger & Colette Grünbaum, Certified Facilitators für The Work of Byron Katie.

Helena Hefti Wenger ist Teil des Coaching Teams vor Ort.